Betriebliche Markforschung – Institut – DIY Tools: (Wie) gelingt die Ménage-à-trois?

rc bietet im Rahmen der Woche der Marktforschung einen virtuellen Diskussionstisch zum Thema customized vs. (automatisierter) DIY Forschung an.


In der Diskussionsrunde werden nach zwei Impulsbeiträgen betrieblicher Marktforscher (Lufthansa, BARMER) aktuelle Herausforderungen und Lösungen diskutiert. Die Ergebnisse werden von rc aufbereitet und allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.


Interessierte betriebliche Marktforscher, Institutsmarktforscher, Anbieter von DIY Marktforschungslösungen, sowie alle anderen Markforscher und Datenanalysten, die an der optimalen Mischung und Kombination von DIY und Custom-Made Marktforschung interessiert sind, sind herzlich eingeladen, bei der Veranstaltung mit uns dieses spannende Thema zu diskutieren.


Nach der Veranstaltung stellt rc allen Teilnehmern eine systematische Aufbereitung der Diskussionsergebnisse zur Verfügung.

Titel: Betriebliche Markforschung – Institut – DIY Tools: (Wie) gelingt die Ménage-à-trois?
Datum: 8. Oktober 2020 von 11.00 – 12.00 Uhr 

Zur Registrierung für die Veranstaltung klicken Sie bitte hier:

us02web.zoom.us/meeting/register/tZMlfuGhqTopGNeXOyBOfe5jXQwiEKcIl8Ck

Ihre Ansprechpartner

×

Sie haben Fragen?


Wir helfen Ihnen gerne!


+49 521 55 777 110

Sie möchten Kontakt aufnehmen?


Haben Sie Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?


Zum Kontaktformular